Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    InterNet-Service-Provider for business use  
 
     
 
    

SSL-Zertifikate

Der Einsatz von SSL-Zertitifikaten für InterNet-Päsenzen hat primär 2 Gründe:

  • Die verschlüsselte Übertragung von Seiteninhalten
  • Den Nachweis der Authenzität über den Seitenbetreiber

Insbesondere seit dem es Phishing-eMails gibt, sollte man sich die Frage stellen, ob der Versender der eMail auch der ist, für den man ihn hält.
Das geschulte Auge wird Phishing-eMails wie auch virenbehaftete eMails schon an der Art und Weise erkennen. Doch nicht jedes Auge ist entsprechend sensibel, was durch den Erfolg der Phishing-eMails belegt wird.
Im eMail-Bereich gibt es derzeit keinen wirklichen praxistauglichen Mechanismus, um zu erfahren, ob der angegebene Abender der eMail wirklich der ist, für den man ihn hält. Der Siegeszug von PGP und S/MIME sind bislang ausgeblieben.

Wie hier links zu sehen ist, weist beim InterNet-Explorer
ein kleines unscheinbares Schloss auf eine verschlüsselte Datenübertragung hin, wird ein Standard-SSL-Zertifikat eingesetzt.
Eine neue Form sind EV-Zertifikate (ExtendetValidation), wo Sie direkt in der URL-Leiste des Browsers erkennen können, auf wen das Zertifikat ausgestellt ist.

Beim Onlinebanking, sollten Sie diese schon gesehen haben und in Zukunft peinlich darauf achten, dass die URL-Zeile grün wird.
Diese EV-Zertifikate sind schon heute bei Online-Shopper ein subjektiver Gradmesser der Seriösität. Mit einem EV-Zertifikat werden Sie Ihre Umsätze steigern können. EV-Zertifikate von Comodo sind bei uns für im Handelsregister eingetragene Firmen und Organisationen erhältlich.

Als Comodo-Partner bieten wir Ihnen neben diesen hochwertigen EV-Zertifikaten weitere verschiedene Zertifikate für unterschiedlichste Anwendungsgebiete an.

    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K.   in 2016