Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    InterNet-Service-Provider for business use  
 
     
 
    

Service Level Agreement



Marktplatzierung

Ambos InterNet-Solutions e.K. bietet InterNet-Dienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Am Markt positionieren wir uns zwischen den Massenhostern sowie hochpreisigen InterNet-Service-Providern (ISPs), die mittels IT Service-Management (z.B. ITIL) Individuallösungen nach Qualität-Standards hochpreisig erfüllen. D.h. wir bieten individuelle Lösungen und Betreuung zu bezahlbaren Kosten.
Selbstverständlich "sprechen wir ITIL" und können zielgerichtet auf Ihre Service Level Requests reagieren. Definieren Sie die SLRs nicht konkret, können Sie auf unsere langjährige Erfahrung vertrauen, dass wir branchenübergreifend die passenden Bausteine bei überdurchschnittlicher Servicequalität für Ihren Business Case individuell bereit halten.


Kurzabriss Service-Katalog


Auf Standardanforderungen halten wir in unserem Service-Katalog über unser selbst entwickeltes Robot-System direkte Konfigurationsmöglichkeiten für den Kunden bereit. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um Hosting- und Kommunikations-Lösungen auch unter Einbeziehungen beliebiger LAN/WAN-Server-Strukturen. Komplexe DNS-Lösungen im Bereich IPv4, IPv6 (statisch oder dynamisch) sind Teil unserer Kernkompetenzen.
Darüber hinaus gehende Individuallösungen realisieren wir zu moderaten Preisen nach Aufwand.
Unser Angebot richtet sich an Reseller, Unternehmen mit eigener IT-Abteilung und gewerbliche Endkunden.


Struktur unserer IT-Ressourcen


Ambos InterNet-Solutions e.K. betreibt eigene Server in 3 Hamburger Rechenzentren (Level3, Global Connect und im WorkIX/Hamburger DECIX-Gebäude) sowie eine Vielzahl weiterer angemieteter oder eigener Server in verschiedenen deutschen wie auch europäischen Rechenzentren. Die verteilte Struktur ist dahingehend optimiert, dass Ausfälle einzelner Server und gar ganzer sekundärer Rechenzentren keinen signifikanten Einfluss auf die Gesamtstabilität haben oder aber einzelne Dienste binnen kurzer Zeit aus Backups heraus auf Redundanz-Maschinen übertragen sein können.
Die technische Ausstattung der Rechenzentren, in denen Ambos InterNet-Solutions e.K. Server in den jeweiligen Co-Location Bereichen betreibt, entspricht denen professioneller Rechenzentren (TIER 3/4). D.h. es sind mehrere Zuleitungen wie auch Brandabschnitte sowie überdurchschnittliche Redundanzen vorhanden, dass rechenzentrumsseitig eine Verfügbarkeit von über 99,98% erzielt wird.


Servicequalität und Serviceverfügbarkeit


Einem ständigen Prozess der Optimierung unterliegt die Servicequalität (Continual Service Improvement). Vorhandene Services werden permanent auf ihre Praxistauglichkeit und Stabilität hin überprüft und überwacht.
Für die Service- und Diensteverfügbarkeit unserer IT bieten wir Ihnen außerhalb unserer Wartungsfenster eine Uptime-Quote von 99,9% im Jahresschnitt. Spezielle Verabredungen wie vertraglich festgelegte Reaktions- und Entstörzeiten sind individuell zu treffen.


Service- und Leistungsstufen


Kostenfreier Support endet dort, wo Consulting-Leistungen beginnen. Um Standard-Service zu pauschalieren, bieten wir Ihnen nachfolgende Service- und Leistungsstufen zu kostenreduzierten Preisen unter Angabe des monatlichen Inklusive-Service für die Nutzung innerhalb unserer Kerngeschäftszeit. Fernwartung ist hiervon ausgeschlossen und wird separat berechnet.

PlatinumGoldSilverBronze
29 €15 €5 €0 €
60 min30 min1 Call-

Beachten Sie bitte, dass die Service- und Leistungsstufen auch direkten Einfluss auf die Preise unserer Domain- und Hostingdienstleistungen, sowie auf unsere Reaktions- und Entstörzeiten haben.


Advanced-Service-Optionen


Für regelmäßige Unterstützung oder auch einmalige Aktionen mit erhöhtem Zeitbedarf bieten wir Zeitkontingente, die bei reduzierten Preisen vorab zu buchen sind. Nicht ausgenutzte Zeiten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.

a)2 Stunden pro Monat80 €4 Monate
b)5 Stunden pro Monat175 €3 Monate
c)10 Stunden pro Monat300 €2 Monate
d)Tagessatz (à 8h)400 €

Nach der Mindestvertragslaufzeit sind die "Advanced Service Optionen" jederzeit kündbar. Upgrades zu b) und c) sind jeder Zeit von a) und b) zu den neuen Bedingungen möglich. Bei Nutzung der Kontingente a), b) und c) zählt die Summe der reinen Arbeitszeit unabhängig von der Zahl der einzelnen Calls.


Preise für Standard-Dienstleistungen


Für Leitungen außerhalb unserer Service- und Leistungsstufen sowie Advanced-Service-Optionen berechnen wir aufwandsbezogen zzgl. einer Fallpauschale von 20 Euro

werktags zwischen   7 und   9 Uhr20 Euro pro angefangene 10 Minuten
werktags zwischen   9 und 17 Uhr15 Euro pro angefangene 10 Minuten
werktags zwischen 17 und 19 Uhr20 Euro pro angefangene 10 Minuten
außerhalb der Kerngeschäftszeit50 Euro pro angefangene 20 Minuten



Fernwartung


Wünschen Sie Hilfestellung per Fernwartung, bieten wir Ihnen diese zu o.a. Konditionen. Wir rechnen rein nach Aufwand, d.h. nach Zeit gem. vorstehender Preisliste ab, haben Sie keine Advanced Service Option gebucht.
Laden Sie sich zunächst die Fernwartungssoftware AnyDesk (via Klick auf das Logo) auf Ihren PC, starten Sie die Software (eine dauerhafte Installation ist nicht notwendig) und übermitteln uns über das nachfolgenden Formular Ihre AnyDesk-Adresse. Bleiben Sie bitte am PC sitzen - wir kommen innerhalb der nächsten 10 Minuten auf Sie zu. Es wird sich bei Ihnen ein Fenster öffnen, wo Sie uns bitte den Zugriff gewähren.


AnyDesk-Adresse

Service-Desk-Ticket-ID

Firma

Ansprechpartner

Telefon

eMail-Adresse

   




"Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann."

John Ruskin (1819-1900)

    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K.   in 2016